Aktuelles

Arztvorstellung:
 
Berufliche Laufbahn :
 

DR. MED. NORBERT HAAKE

 
Facharzt für Hautkrankheiten
 
Allergologie - Akupunktur - Umweltmedizin
Berufsdermatologie (ABD)
Ambulante Operationen
Berufsdermatologie (ABD)
 
Krayer Straße 238
 
45307 ESSEN - KRAY


Tel. 0201 - 55 82 55 - Fax. 0201 - 55 84 55

 
Herr Dr. Haake
Dr. med. Norbert Haake
Ann-Kathrin Steuke
(Weiterbildungsärztin)
 


Berufliche Tätigkeit:
 
Pfeil September 1991 bis heute
 
Im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (www.kvno.de) und der Ärztekammer Nordrhein (www.aekno.de) in Düsseldorf, niedergelassener Vertragsarzt in 45307 Essen-Kray mit dem Schwerpunkt "hautfachärztlich-allergologische Begutachtungen"
 
Pfeil Beratungsfacharzt im Bereich des Landesverbandes Rheinland und Westfalen der gewerblichen Berufsgenossenschaften im Hautarzt- und Berufskrankheitenverfahren

Pfeil Sachverständiger für die Sozialgerichte in Duisburg und Gelsenkirchen und für das Landessozialgericht in Essen in Streitfällen nach dem Schwerbehindertengesetz (Versorgungsamt), dem Rentenversicherungsrecht (LVA/BfA), dem SGB V (Krankenkassen) und der Berufskrankheitenverordnung (Berufsgenossenschaften)

Pfeil Zertifizierter Sachverständiger Berufsdermatologie der Arbeitsgemeinschaft
Berufsdermatologie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (ABD)

 












Qualifikationen und Werdegang:
 
Pfeil 15. Februar 2006
Zusatzbezeichnung Akupunktur
Anerkennung durch die Ärztekammer Nordrhein

Pfeil 02. Dezember 2005
Akupunktur-A-Diplom
Europäische Akademie für Akupunktur, München

Pfeil 09.Juli 1996
Zusatzbezeichnung Umweltmedizin
Anerkennung durch die Ärztekammer Nordrhein

Pfeil 25. Mai 1991
Zusatzbezeichnung Allergologie
Anerkennung durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe

Pfeil
01.Juli 1990
Ernennung zum Oberarzt an der Dermatologischen Klinik der Ruhr-Universität im St.Josef-Hospital, 44791 Bochum
 
Pfeil 30. Juni 1990
Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Anerkennung durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe (NRW-Deutschland)

Pfeil 01.Juli 1986 bis 30. Juni 1991
Facharztweiterbildung und Oberarzttätigkeit an der Dermatologischen Klinik der Ruhr-Universität im St.Josef-Hospital, 44791 Bochum
(Dir.: Univ.-Prof. Dr.med. P. Altmeyer)

Pfeil 08. Mai 1985
Promotion zum Dr.med. an der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Universität Essen - GH
(Dir.: Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. h. c. H. Götz)

Pfeil 05. November 1984
Approbation als Arzt durch die Bezirksregierung Düsseldorf (NRW-Deutschland)
 


Organisationen und Mitgliedschaft:
 
Pfeil 2004
Deutsche Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin, München

Pfeil 1997
Mitglied der Subkommission "Mykologie" der gemeinsamen Kommission Qualitätssicherung des BVDD und der DDG

Pfeil 1995 - 2009 
Moderator Qualitätszirkel "Dermatologie und Allergologie" BVDD/KVNO - Bezirk Ruhr

Pfeil
1994 - 2009
Berufsverband der Deutschen Dermatologen
Obmann der Hautärzte im KVNO-Bezirk Ruhr (Essen-Mülheim-Oberhausen)
 
Pfeil 1994-2010
Ärzteverband Deutscher Allergologen / ÄDA

Pfeil 1991
Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie in der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft / ABD - DDG
 


Weitere Qualifikationen:
Pfeil Ermächtigung   durch  die  Ärztekammer  Nordrhein  zur  Weiterbildung von  Assistenzärzten
 
 
- im Gebiet    "Haut- und Geschlechtskrankheiten" für   2 ½   Jahre   und

- im Bereich   "Allergologie" für   1 ½ Jahre

 
 

 
Bundeswehr:
 
Pfeil 16. Februar 1990
Oberfeldarzt d.R., Leitender Sanitätsoffizier,
Verteidigungsbezirkskommando 32 (Brigadestab)
Pfeil
18. März 1988
Oberstabsarzt d.R.
Pfeil
26. November 1985
Stabsarzt

Vorder- und Rückseite der Plakette SchachtanlagenErinnerungsplakette der RAG-Schachtanlagen "Minister Stein" und "Fürst Hardenberg" in Dortmund